Copyright © 2007 - 2019 by SIX C Appaloosa
Best of Appaloosa Old-Line | Appaloosa Old-Foundation Appaloosa Sport Horses | Sportaloosa Horses
All Rights Reserved by SIX C Appaloosa Schweiz

Appaloosa Old-Line Horse - Farbvielfalt

August 4, 2018

Historische Farbvielfalt im Appaloosa Old-Line Horse

 
Das Appaloosa Horse kommt auch heute noch in zwei Spot-Varianten vor; eine davon ist der Leopard-Appaloosa mit Punkten oder Flecken über den ganzen Körper verteilt und der andere ist der Blanket-Appaloosa mit Punkten über Hüfte und Lende konzentriert.

 

Appaloosa Old-Line Horses gibt es in allen Grundfarben mit einer Mischung aus weißen Haaren, die entweder eine Roan-Optik oder ein gesprenkeltes Aussehen verleihen.

 

Einige Appaloosa Spots (Punkte/Flecken) haben rötliche oder schwarze Effekte in Form eines Ringes um den Spot herum.

 

Black Leopard Appaloosa Horses haben manchmal nur einen einzigen rötlich/braunen Spot zwischen zig anderen schwarzen Punkten, die als Gold Coin bezeichnet werden als Glücksbringer bezeichnet werden.  

 

Teilweise haben die Appaloosa Old-Line Horses eine gesprenkelte oder gefärbte Haut um die Bereiche von Nasenlöcher und Fortpflanzungsorgane.

 

 

 

Appaloosa Pferde haben gestreifte Hufe (striped hooves), fleckige Haut (mottled skins), weiße Lederhaut innerhalb des Augen (white sclera around the eyes).

 

Schweif und Mähne können vom Appaloosa Horse spärlich sein oder aber das genaue Gegenteil: viel, dichtes und schweres Haarvolumen beim Appaloosa Old-Line Horse.

 

Mähne und Schweif bestehen beim Appaloosa Old-Line Horse oft aus einer braunen und weißen oder schwarzen und weißen Haar-Mischung beim.

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

August 5, 2018

August 4, 2018

Please reload